Foto © Jonty Herrmann

ROO PANES (UK)

Seit er sein Debütalbum „Little Giant“ unter großem Beifall veröffentlicht hat, hat Roo Panes mehr als 120 Millionen Klicks auf Spotify und über 6 Millionen YouTube-Aufrufe gesammelt. Er wurde von Uncut als „Britfolk Pin Up“ beschrieben, dessen Musik „die Tiefgründigkeiten des Folk-Erbes aufruft“. Das Q Magazine schreibt, Panes findet „eine positive Botschaft in Gedanken, die am besten in der Dunkelheit der Nacht hinterlassen werden“. Sein zweites Album ‚Paperweights‘, das im Jahr 2016 veröffentlicht wurde, ist trotz reicheren Klangbildern stets authentisch.

Roo Panes‘ Musik ist eindringliches, ehrliches Songwriting, voller persönlicher Eindrücke in denen universelle Wahrheiten und Werte mitschwingen. Seine tiefe Stimme ist weit über sein junges Alter hinausgewachsen, erzählt zeitlose Geschichten von endlosem Kummer und ewiger Liebe und fordert uns auf unseren eigenen Weg zu finden.

Quiet Man (2018) beinhaltet laut Roos eigener Beschreibung Themen wie „Frieden, Dankbarkeit, Zufriedenheit, Stille und jene Dinge die mir in diser schnellebigen Welt Ruhe vermitteln“. All diese Aspekte verpackt der 30-jährige Engländer in ein fesselndes Meisterwerk.

Videos:
ROO PANES | LULLABY LOVE

ROO PANES | MY SWEET REFUGE

Platoo präsentiert:
ROO PANES (UK)
Dienstag, 02.04.2019
Orpheum Extra, Graz
Beginn: 20:00 / Einlass: 19:30
Tickets: 18€ (exklusive Gebühren & Ermäßigungen)
Vvk: Orpheum, Ticketzentrum, Ö-Ticket, Zentralkartenbüro, NTRY und in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung)
Restkarten an der Abendkassa: 22€