Foto © Rose Cousin

JOHN SMITH (UK)

Es ist nicht lange her als JOHN SMITH von der britischen Folk-Legende JOHN RENBOURN als „The future of Folk Music“ bezeichnet wurde. Seit 15 Jahren ist er unterbrochen auf Tour und begeistert Menschen weltweit in Festivalzelten, Wohnzimmern und ausverkauften Konzertsälen.

Sein neues Album „Hummingbird“ wurde von Kritker*innen nicht nur freundlich aufgenommen, nein, es wurde abgefeiert wie kaum eine andere Veröffentlichung in diesem Jahr: Das Guitarist Magazine z.B. hat das Album sogar mit 10/10 geadelt.

Geboren in Essex und aufgewachsen an der Küste von Devon, hat er seine ersten musikalischen Gehversuche in den Bars und Clubs von Liverpool unternommen. Mittwlerweile hat er fünf Alben veröffentlicht und über 10 Millionen Spotify-Streams zu verzeichnen. Er ist ein neugieriger Wahrheitssucher, hingebungsvoller Liedinterpret und zauberhafter Schriftsteller. Mit seinem einzigartigen und lyrisch brillanten Blick auf Themen wie Liebe oder Verlust, seinem gefühlvollen und versierten Umgang mit der Gitarre und seiner samtweichen Stimme hat er Menschenmengen dazu gebracht, aus völliger Stille in brausenden Applaus auszubrechen.

John eröffnete Konzerte für Iron & Wine, John Martyn, Tinariwen und Gil Scott-Heron und performte zusammen mit Jackson Browne, Jerry Douglas, Richard Hawley, Jarvis Cocker und Rodney Crowell. Als Sessionmusiker spielt er E-Gitarre für David Gray, Lisa Hannigan, LeAnn Rimes und Lianne La Havas. Ben Howard bezeichnet ihn als Zauberer und Vorbild – das alles sollte eigentlich reichen, um John Smith live sehen zu wollen!

Und wem das nicht reichen sollte, dem sei folgendes noch aufgelistet:
“You’re smiling even as tears catch in your throat.” -MOJO
“Far from the connotations his name brings, John Smith is one of a kind.” -Wonderland
“Refreshing openness and honesty.” -Total Guitar
“He’s a magician.” -Ben Howard
“I believe in John Smith; his motivations are pure, his vision is straight, his music is honest and true.” -Kelly Joe Phelps
“Spellbinding.” -Time Out
“A guitar genius…He sounds as though he arrived 60 years ago but looks startlingly young, perched on a chair, quietly confident, charming and instantly engaging.” -The Sun
“the guitarists’ guitarist” -The Sunday Times
“Staggeringly good.” -Acoustic Magazine

 

JOHN SMITH | STORY OF HUMMINGBIRD

JOHN SMITH | GREAT LAKES

 

DoPop präsentiert von Platoo:
JOHN SMITH –UK–
Donnerstag, 14.03.2019
Orpheum Extra, Graz
Beginn: 20:00 / Einlass: 19:30
Vvk: Orpheum, Ticketzentrum, Ö-Ticket, Zentralkartenbüro, NTRY und in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung)