HEUTE!!! LOUIS ROMÉGOUX beim Grazer Umweltzirkus




                  Am 24. April 2015 veranstaltet das Umweltamt der Stadt Graz den ersten GrazerUmweltZirkus mit dem Schwerpunkt „Reduce, ReUse, Recycle“. Wir von The Good Tribe haben hierfür das Konzept entwickelt und sind für die Organisation zuständig.

75 AusstellerInnen aus den Bereichen Gastronomie, Mode und Design, Handel, Automobilindustrie, Gesundheit und Kunst - AutorInnen, TänzerInnen, SchauspielerInnen, MusikerInnen - werden am 24.4.2015 ab 12.00 am ersten GrazerUmweltZirkus im Joanneumsviertel vertreten sein. In Form von Spiel, Spaß und Experimentierfreude vermittelt der UmweltZirkus, wie wir unser Leben nachhaltiger gestalten können. Musik, Tanz, ein breites kulinarisches Angebot und feine Produkte und Aktionen für Klein & Groß sorgen für gute Stimmung und Gaumenfreuden.

Einzelne Highlights (aber lange nicht alle) aus dem umfangreichen Programm 2015:

+ Köstliches Essen von: Mangolds, BUNA, Tilia’s Rohkost, Kürbis & Kuchen, Bohemian Soul, Bio-Laden Familie Matzer, Café Erde, Grünzeug, IM-NU, Pockbier, Zero Waste Jam und vielen mehr...

+ Play Christo - verpacke dich und deine Freunde mit bunten Bioverpackungsnetzen vom Verpackungszentrum Graz und lass deine Kreation auf dem Laufsteg präsentieren.

+ Kleidertauschmarkt von Carla - bringen Sie Ihre Kleider mit, um sie zu tauschen!

+ Testfahrten mit dem neusten Modell der Elektrofahrzeuge von Tesla.

+ Erster Grazer Lunch Beat - Tanz zu Mittag - in Kooperation mit Elevate.

+ Bühnenprogramm mit Diskussionen und Musik von Louis Romégoux (GB) in Kooperation mit Platoo - Plattform für Songwriter.

+ Upcyling-Workshops mit Oh it’s Lovely-Design, FRida & freD und BAN.

+ Repair Café Graz - nehmen Sie ihre kaputten Gegenstände mit!

+ Paletten upcyclen - Möbelbauworkshop mit dem bfi (Achtung: findet bereits am 22. April statt, denn die Tische werden am UmweltZirkus bereits verwendet!)

+ Workshops für Klein und Groß: HoolaHoop, Jonglieren, Mülltrennung, Computer zerlegen, Stromerzeugung und Stromverbrauch, Break Dance

+ Andacht: DANKSTELLE in der Kapelle mit der Diözese Graz-Seckau - wir feiern und danken gemeinsam - alle Glaubensrichtungen sind willkommen.

+ Figurentheater: Dr. Fisch - der Doktorfisch mit Eva Hesse.

+ Freier Eintritt im Naturkundemuseum von 10.00 - 17.00.

---

LOUIS ROMÉGOUX halb Franzose, halb Brite, lebt in der Südsteiermark, und schreibt Songs von verlorener Liebe, Schiffbrüchigen, der heutigen Politik und Gesellschaft, aber einfach auch von den Momenten, die das Leben lebenswert machen.


 
 
 
 
       
Platoo beim Grazer Umweltzirkus mit:
LOUIS ROMÉGOUX (GB)
24.04.2015

14:45 Uhr, Hauptbühne Joanneumsviertelplatz
... und davor für ein paar Songs unplugged im Lesliehof! 
freier Eintritt!
Weitere Infos auf www.facebook.com/platoomusic

 


platoo bedankt sich bei den Förderern: