start ins platoo jahr 2013 mit BOBBY LONG

Nach dem Erfolg und ausverkauften Konzerten seiner „The Stranger“ Tour 2011, kehrt Bobby Long nun nach Europa zurück. Mit im Gepäck viele brand-neue Songs von seinem neuen Album, welches erstmals auch in Deutschland erscheinen soll, aber auch mit bekannten großartigen Songs seines Debutalbums „A Winter Tale“, die im Ohr bleiben werden. Bobby Long ist ein Ausnahmetalent, mit grandiosen Verständnis für den Singer/Songwriter Stil, egal ob jung oder alt. Seine unverwechselbare Stimme, in Harmonie mit seiner Gitarre, überzeugen auch die letzten Skeptiker, gegenüber eines noch so jungen Künstlers, der weltweit auf Tournee ist und überall begeisterte Anhänger hat. Bobby Long, ein sympathischer, manchmal etwas in sich gekehrter junger Künstler, der alles andere um sich vergisst, wenn er eine Bühne betritt und nur mit seinem Gesang und Gitarre das Publikum begeistert, denn mehr benötigt es nicht, keine große Lichtshow, keine Tänzerinnen, keine Band. In bester Singer/Songwriter Manie, inspiriert vor allem durch sein großes Vorbild Bob Dylan, schafft er es seinen Songs Gehör zu verschaffen, mit seiner unverwechselbaren Stimme und einem grandiosen Gitarrenspiel im Wechselbad zwischen Blues, einem Hauch Folk und einer Brise Pop. Aufmerksamkeit erhielt Bobby Long vor allem durch die Co-Produktion vom Song „Let me Sign“, welchen er zusammen Marcus Foster geschrieben hat und welcher, von keinem geringeren als seinem Freund Robert Pattinson gesungen wurde und schließlich auf dem Twilight Soundtrack veröffentlicht wurde. Auch wenn der Film Twilight und der Zusammenhang mit dem Hauptdarsteller Robert Pattinson ihm den Weg geebnet hat, seiner Musik eine Plattform zu geben, so ist der Funke schnell bei den Fans übergesprungen und wer auf einem Konzert war wird sehen, dass auf der Bühne ein gereifter, bodenständiger 22 jähriger, junger Mann steht, der nichts weiter möchte als seine Songs spielen und den Zuhörern auf eine ganz eigene Art und Weise seine Geschichte(n) erzählen möchte. Abseits des Mainstreams schaffte er es bereits auf Platz 1 der I-Tunes „unsigned charts“ und über 1,7 Mio. Klicks auf seiner Myspace Seite zeigen, wie beliebt dieser Musiker ist, der weltweit tourt und nun endlich wieder in Europa Station macht.

21.01.2013
PLATOO MONTAG IN DER SCHERBE:
BOBBY LONG [ny] | Support: JOE SUMMERS [uk]
20 UHR
Tickets: SOLD OUT!!!
STOCKERGASSE 2, 8020 GRAZ


platoo bedankt sich bei den Förderern: