introducing... TUNNG [GB]


Die englische Elektro-Folk-Rock Band ist eines der großen Highlights beim diesjährigen Autumn Leaves Festival. Mit kunstvoll geschachtelten Samples, Lagerfeuergitarren und spielerischen Folk-Melodien eroberten sie die Gunst von Zuhörern und Medien im Sturm. TUNNG entwickelte im Laufe der Jahre einen derart eigenständigen Stil, dass ihnen die englische Musikpresse mit "Folktronica" ein eigenes Genre zuwies. Auch das vierte Album - "And Then We Saw Land" - wurde in den Himmel gelobt. Was die Briten wirklich ausmacht ist, dass der Stilbruch zwischen Folk und Elektro perfekt ausbalanciert ist, nie wirken die elektronischen Sounds erzwungen oder aufdringlich, alles fügt sich zu einem großen Ganzen. Sie verzichten auf fette 80er-Synthiepop-Gesten, erschaffen ihr Klangspektrum lieber durch das Zusammenspiel vieler kleiner, fragiler Klangkörper, die sich am Ende zu einem mächtigen Riesen aufbauen. Ganz groß! 


platoo bedankt sich bei den Förderern: