2017-02-20 | THE AMERICAN WEST (US)





THE AMERICAN WEST (US) 

Foto © Sam Gehrke


The American West ist das sich immer weiter steigernde Post-Americana "love child" des aus Portland stammenden Songwriters, Matthew Zeltzer. Nach einem Sommer voller heißer Nächte und langer Touren durch die Staaten, arbeitet Portlands Post-Americana Band The American West intensiv an ihrem Debut Album, das im Frühjahr 2016 veröffentlicht wird. Stellt euch Cormac McCarthy und John Steinbeck auf dem Rückweg nach San Francisco vor, nach einem wochenlangen Meskalin-Trip in den Ausläufern der Sierras in einer völlig zerstörten Karre – dann lässt sich der Ursprung von The American West erahnen. Angeführt von einer packenden Stimme, die an frühe Folk- Helden erinnert, durchdringende Rhythmen und bewegende Texte, variiert die Band The American West zwischen Solo-Akustik Stücken bis hin zu Liedern, die Tucker Jackson (The Delines, The Minus 5) mit seiner Pedal-Steel Gitarre nach einer 6-köpfigen Band klingen lässt. Bevor Zeltzer The American West gründete, tourte er ausgiebig durch Amerika und veröffentlichte 2011 seine bahnbrechende EP "Desert Tortoise". 2012 wurde er vom Ventura Reporter unter den "top ten artists to watch" aufgezählt. Seitdem hat er schon mit den NPR Tiny Desk Gewinnern Fantastic Negrito zusammengespielt und die Bühne mit einigen der feinsten, amerikanischen Westküstenbands geteilt, darunter The Milk Carton Kids, The Brothers Comatose, The Sam Chase, Crow and the Canyon, Jaime Wyatt, Frankie Boots and the County Line, John Courage and the Great Plains, und viele mehr.


THE AMERICAN WEST (US)
Platoo Montag in der Scherbe
20.02.2017 / 20:45 Uhr

Die Scherbe, Stockergasse 2, Graz
Abendkassa: 9€



platoo bedankt sich bei den Förderern: