2016-05-23 | MATZE ROSSI (D) | KINGA DULA (A)





MATZE ROSSI [d] 


Foto: © Carolin Breckle


Singer / Songwriter, Familienvater, Yogalehrer, Sänger der Punkband Bad Drugs, Labelbetreiber, Dozent an der Fachakademie für Sozialpädagogik. Der Tag müsste für Matthias Nürnberger aka Matze Rossi mindestens 30 Stunden haben. Trotzdem schafft es der Schweinfurter immer wieder, alles unter einen Hut zu bringen. Denn in ihm brennt ein Feuer, eine Leidenschaft für seine Musik, welche ihm gar keine Wahl lässt. Seit 2004 (nach dem Ende seiner fast mystisch verehrten Punkrock Band TAGTRAUM) veröffentlicht Matze Rossi konsequent seine Musik selbst.Nach einigen Jahren mit Backing Band im Rücken ist er nun zu seinen Wurzeln zurück gekehrt - dorthin, wo mit seinen kleinen, leisen Songs alles angefangen hat. Nur er, seine Gitarre und seine Stimme. Keine Proben, keine Kompromisse. Nur Gitarre spielen und singen. Alles reduziert auf die Geschichten oder Lebensabschnitte, welche die Lieder erzählen wollen. Seine unzähligen Konzerte sind eigentlich mehr wie ein Treffen mit vielen guten Freunden: Mann/Frau kennt sich, es wird weit angereist oder gleich eine ganze Reihe von Konzerten besucht. Die Matze Rossi typische Mischung aus Melancholie, Hoffnung und einer unbändigen Lebenslust berührt, bringt unterschiedlichste Menschen in einem Raum zusammen und macht jedes Konzert zu einer intimen Erfahrung. Matzes fünftes Album "Ich fange Feuer" is am 18. März bei End Hits Records erschienen.

 
 

 
  
 
 

 

Platoo & Musiklandschaften präsentieren:
MATZE ROSSI (D) / Support: KINGA DULA (A)
23.05.2016 / 20 Uhr
Die Scherbe, Stockergasse 2, Graz
Vvk: 10€ (exklusive Gebühren) / Ak: 12€
Vorverkauf auf NTRY


platoo bedankt sich bei den Förderern: