2015-09-21 | Platoo Montag in der Scherbe | LOUIS ROMÉGOUX [GB]




Louis Romégoux, halb Franzose, halb Brite, der jetzt in der Südsteiermark wohnt, hat sich während der letzten 12 Jahre gerade in der englischen Folkszene einen Namen gemacht. Dieser junge Herr versteht sich ausgezeichnet darauf, der langen Tradition der britischen Folkmusik gerecht zu werden. Seine Songs handeln von verlorener Liebe, Schiffbrüchigen, der heutigen Politik und Gesellschaft, aber einfach auch von den Momenten, die das Leben lebenswert machen. Wunderbar ergänzt wird diese musikalische Reise durch perkussive Fingerstyle Kompositionen, sowie dem einen oder anderen neuinterpretierten Klassiker. Mit diesem musikalischen Kunstwerk im Gepäck, bespielt er nun nicht nur die Bühnen Großbritanniens, sondern verschafft sich allmählich auch in Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich Bekanntheit. Louis Romegoux versteht es, das Publikum mit seiner durchaus authentischen Performance in den Bann zu ziehen und eine heiter-melancholische Stimmung herauf zu beschwören. Als Solo Musiker hat er Konzerte und Festivals mit prominenten Musikern wie John Smith und Denis Jones (Tour), Patrice, Balthazar, Slow Club, The Veils, Teddy Thompson, Liz Green, und Jon Gomm gespielt. Im Juni 2013 hat er im legendärem Jazz Club Ronnie Scott's in London gespielt. Seine EPs "Letters" (2013) und 'Milou' (2014) sind jetzt unteranderem auf iTunes, Amazon und Google Play erhältlich. "Großartig" - Frankfurter Allgemeine Zeitung 2014 "Geheimtipp im Bereich des gefühlvollen, aber nicht unbedingt immer zart tönenden Folks" - Falter.at 2014
 

 

  
 
  


 
     
Platoo Montag in der Scherbe
LOUIS ROMÉGOUX (GB)
21.09.2015
Beginn 20:45
Ak: 8€
Weitere Infos auf www.facebook.com/platoomusic

 


platoo bedankt sich bei den Förderern: