2014-04-28 | Platoo Montag in der Scherbe | RHIANNON MAIR



Rhiannon Mair hat Musik im Blut und ihre DNA ist eine tanzendene Doppelhelix vibrierender Musikalität. Auf ihrem im letzten Mai erschienenen Debüt-Album „It Goes Like This“ - das zu 100% von Fans über Pledge Music finanziert wurde - lernen wir eine äußerst vielseitige Künstlerin kennen. Geboren in Colchester, setzte sie sich im vergangenen Jahr in der Londoner Musikszene fest. Mit ihrer Fähigkeit nahtlos zwischen soul-lastiger Melancholie und getriebenen Gitarren-Folk-Rock herumzuschalten, schafft sie es zu begeistern und hat so in ihrer noch sehr jungen Karriere eine wahre Schar an Fans dazugewonnen.

Rhiannon gilt als energetische Live-Performerin, die mit kantigen Stil und toller Bühnenpräsenz Gänsehautstimmung erzeugen kann. Man hört etwas von der frühen Alanis Morissette heraus, und auch von KT Tunstall, ohne dabei nachahmend zu wirken, denn ihre rauchige, unverwechselbaren Stimme ist ihrer Trumpf. Textlich trägt Rhiannon ihr Herz auf der Zunge. Es entstehen reife Songs über die Doppelzüngigkeit der Liebe, den Schmerz des Verlustes und der gefühlvollen Sehnsucht. „It Goes Like This“ ist ein leidenschaftliches Glanzsstück in der Tradition zeitgenössischen Folk/Rock-Musik das sich live mit Sicherheit wunderbar entfaltet.

28.04.2014
PLATOO MONTAG IN DER SCHERBE:
RHIANNON MAIR [gb]
20.45 UHR
AK: 7€
STOCKERGASSE 2, 8020 GRAZ


platoo bedankt sich bei den Förderern: