2014-02-24 | Platoo Montag in der Scherbe | ELTO | ALEX CONNAUGHTON



Bei dem sympathischen Kärntner mit ägyptischen Wurzeln treffen gekonntes Songwriting mit Ohrwurmgarantie auf tiefsinnige Texte und eine Stimme, die früher oder später selbst die härtesten Herzen zum Schmelzen bringt. Inspiriert von Künstlern und Bands, wie Mumford and Sons, Coldplay, Jon Foreman und diversen Indie-Pop Bands, setzt Elto - der eigentlich Manuel heißt - neue Akzente in Sachen Singer/Songwriter-Musik aus Österreich. Im Gegensatz zur sonst so von Herzschmerz geprägten Singer/Songwriter–Welt, werden Elto’s sanfte Acoustic-Klänge mit Texten voller Hoffnung ergänzt. Angetrieben von einer tiefen Sehnsucht und der Suche nach dem „wahren Leben“, singt er über Liebe, „Gott und die Welt“ und über Honig. Mal nachdenklich und melancholisch, mal fröhlich, aber stets wunderschön. Das ist die Musik von Elto.



ALEX CONNAUGHTON

Der junge Gitarrist, Sänger und Songwriter Alex Connaughton mischt erst seit kurzem die Akustikszene in Graz auf. Mit herausragender Fingerfertigkeit zieht der gebürtige Engländer Aufmerksamkeit auf sich und beglückt sein Publikum mit einem regelrechten Ohrenschmaus.


24.02.2014
PLATOO MONTAG IN DER SCHERBE
ELTO | ALEX CONNAUGHTON
20.45 UHR
AK: 7€
DIE SCHERBE, STOCKERGASSE 2, 8020 GRAZ


platoo bedankt sich bei den Förderern: