2013-11-14 | ADAM GREEN (Special Duo Acoustic Show) | Support: MIKA VEMBER | Generalmusikdirektion

1998 ist New York der Ort, an dem der Underground neue Impulse aussendet. In den Clubs in Greenwich Village entsteht das Antifolk-Movement. Vom Punk geprägte MusikerInnen befassen sich auf eine bisher nie gehörte, erfrischende Art und Weise mit der US-Folklore. Kimya Dawson und Adam Green sind mit ihrer Band The Moldy Peaches die Galionsfiguren. Auf Solopfaden unterwegs wird Adam Green spätestens seit 2005 als der neue Dylan gefeiert. Seine bizarren Songs sind berührende Coming of Age-Stories. Ein Gedichtband erscheint. Er ist Talkshowgast in allen relevanten TV-Shows und tritt 2011 als Filmemacher in Erscheinung - „The Wrong Ferrari“ ist ausschließlich mit dem i-Phone gedreht. Am 25. Januar 2013 veröffentlichte er mit der kalifornischen Sängerin und Multiinstrumentalistin Binki Shapiro das Duett-Album „Adam Green & Binki Shapiro“. 


Mika Vember (Duo)

Nennt es Indie-Folk, Folk-Pop, Singer-Songwriter, nennt es Pop oder Heavy Metal. Oder nennt es schlicht "Vember". Mika Vembers Musik ist so unverwechselbar wie schwer einzuordnen. Wer sie live gehört hat, stellt keine Fragen mehr: Mit ihrer außergewöhnlich ausdruckstarken Stimme zeigt sie auf ganz wunderbare Weise, dass es in der Popmusik immer noch etwas zu sagen gibt.

14.11.2013
PLATOO & EARCANDY PRÄSENTIEREN:
ADAM GREEN (Special Duo Acoustic Show) | Support: MIKA VEMBER (Duo)
20 UHR
Generalmusikdirektion, Graz
Vvk: 17€ (15€), Ak: 20€
Vorverkauf in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung) bei Ö-Ticket und im Zentralkartenbüro.


platoo bedankt sich bei den Förderern: