2013-02-25 | PLATOO MONTAG IN DER SCHERBE | MAUR DUE & LICHTER

Mauricio Duda und Daniel Lichter haben sich 2010 unter dem Namen „MAUR DUE & LICHTER“ zusammengefunden, anfangs nur um die Parks von Wien mit Gitarre und ihren außergewöhnlichen Stimmen zu beschallen. Bald darauf kamen erste DJ-Sets und Remix-Erfolge, wie der erste Platz beim Internationalen METRIC-Remix-Contest („Sick Muse“ VÖ 1.10.2011). Diese Erfolge legten den Schluß nahe die beiden Musikwelten – die akustische und die digitale – miteinander zu verbinden. Gelungen ist das dem Duo auf ihrem Debüt-Album „Another Day“. Aktuellen Strömungen zum Trotz hat man sich entschieden ein „Album“ zu veröffentlichen, das den Namen auch verdient. Als Inspiration wirkte Pink Floyds „Darkside of the Moon“ und so kommt “Another Day” wie ein ausgeklügeltes DJ-Set oder ein Soundtrack zu einem noch nicht gedrehten Film daher. Akustikballaden haben darauf genauso Platz wie sphärische Klangteppiche, MinimalHouse Beats oder klassische Pop-Tracks. So umfangreich das Repertoire der Beiden, so ausgeglichen und stimmig ist ihr Erstlingswerk. Auf Soundcloud.com wird nur das Album als gesamter Stream angeboten – zu viele Nuancen gingen beim „Durchskippen“ verloren, so das Duo. Und trotzdem sticht ein Track unweigerlich aus dem Album hervor. Mit der ersten Single „Another Day“ haben MAUR DUE & LICHTER einen Song geschrieben, der niemanden kalt läßt. Mehrere akustische Gitarren und zwei stark effektierte Stimmen singen von Leid und Trostlosigkeit, aber auch von der Hoffnung, die der nächste Tag bringt. Österreich hat wieder ein international interessantes Produzenten-Duo, nur diesmal können sie auch singen.



25.02.2013
PLATOO MONTAG IN DER SCHERBE
MAUR DUE & LICHTER
20.45 UHR
AK: 6€
DIE SCHERBE, STOCKERGASSE 2, 8020 GRAZ


platoo bedankt sich bei den Förderern: