2011-10-31 | Platoo-Montag in der Scherbe #20 | WERNER KITZMÜLLER

Fast ein Jahrzehnt brauchten die Ideen des jungen Musikers Werner Kitzmüller um ihren Weg auf "Evasion" zu finden - das erste Album des Niederösterreichers. Darauf gelingt Werner Kitzmüller eine ungewöhnlich schöne Kombination zwischen intimem Singer/Songwriter-Pop und Ensemblemusik. Seine Baritonstimme (die an David Sylvian oder Scott Walker erinnert) wird eingebettet in warme Klavier-, Cello- und Gitarrenmelodien und trägt seine melancholischen, zuweilen auch selbstironischen, aber immerzu sehr persönlichen Lieder. Die Texte in deutscher und englischer Sprache sind ergreifend in ihrer ausgewogenen, unpathetischen Schlichtheit. So entsteht eine ganz außergewöhnlich schöne Platte, die auch sehr gut zur herbstlichen Jahreszeit passt und live ganz besonders zu Wirkung kommen kann...


Platoo-Montag in der Scherbe #20:
WERNER KITZMÜLLER
07.11.2011 /// 20.45 UHR (Keine Vorband!)
Eintritt: 6€ (Tickets nur an der Abendkassa erhältlich)



platoo bedankt sich bei den Förderern: