BORED MAN OVERBOARD [Swe]

"Since you are people with great taste in music, we hope that you'll like this tune." Sieben Jungs aus Stockholm, die anscheinend genau wissen was sie drauf haben. Und diese Brise Selbstvertrauen ist mehr als berechtigt. Zu hören bekommt man erstklassigen Folkrock der an Arcade Fire, Okkervil River, The National oder The Decemberists erinnert. Minimalistische Akustik wechselt sich mit orchestralen Arrangements ab - Streicher und Banjos, Melodien und Rhythmen, traurige Momente und tragende Euphorie. „Sweden’s next big thing,“ sagt man. Mit "Rogue" kam jetzt endlich der langersehnte Longplayer auf den Markt. Den Vergleich zu The National müssen sich die Jungs schon gefallen lassen, aber es soll Schlimmeres passieren als mit einer der derzeit tollsten Bands im gesamten Musikbusiness verglichen zu werden.


platoo bedankt sich bei den Förderern: