MUNDY [IRE]

Ein St. Patrick's Day-Konzert in Wien ermöglicht es uns einen ganz großen Künstler in die Scherbe zum Platoo-Montag zu holen: MUNDY. Im April 2011 veröffentlichte der irische Singer/Songwriter sein fünftes Studioalbum "Shuffle". 1996 legte er mit Jellylegs ein mehr als erfolgreiches Debut hin. "To You I Bestow" schaffte es sogar auf den Soundtrack von Baz Luhrmans Romeo und Julia und wurde zum Hit. Sein drittes Album Raining Down Arrows kletterte an die Spitze der irischen Charts und erlangte Platin-Status. Danach tourte er mit Songwriter-Legende Jimmy Webb und eröffnete für The White Stripes, Oasis und The Maniac Street Preachers auf deren Touren. Nach dem Erscheinen von Live & Confusion (Live-Album & DVD) erreichte Mundys Studio-Version des Steve Earle Songs "Galway Girl" für fünf Wochen die Nummer 1 der irischen Single-Charts. Zahlreiche weitere Songs, wie "Mexico & July" wurden in Irland und Großbritannien zu Klassikern. 2011 spielte er beim Irland-Besuch von Barack Obama und zahlreiche große Shows als Special Guest der wunderbaren Imelda May und im Grand Canal Theatre mit Emmylou Harris.

“The Galway Girl [from Mundy’s live album Live & Confusion] is the one thing I’m sure to be remembered for. I owe a lot of that to Mundy... the biggest hit was his version. People probably won’t even remember who the fuck I was, but they’re going to be singing that song in Ireland for a long time. I really do believe that. And that’s the only kind of immortality anybody can hope for.”
—Steve Earle

“From the first time I saw Mundy 15 years ago, I knew he was very special, soaring melodies that can spirit you away, vivid lyrics that are sometimes dreamlike, sometimes matter of fact, story painting with stunning imagery and amazing gigs that has us eatin’ the songs straight from his palm, he’ s a gift”
—Damien Dempsey

“Mundy comes from a very long historical line of great Irish performers, singers and song writers, it’s a list of awesome musical royalty he sits amongst and he rightly and gently wears his crown equally with them all.”
—Richard Hawley


bei Platoo am...
...19.03.2012 [Platoo-Montag in der Scherbe]


platoo bedankt sich bei den Förderern: