RADICAL CHIQUE

Eine raffinierte Mischung aus Indie, Jazz und Balkanmusik serviert die Wiener Band RADICAL CHIQUE. Im Mittelpunkt steht der öffentliche Raum mit seinen Straßen, Plätzen und Parks. Die Sprache von Martin Mikulik ist poetisch und direkt zugleich. Texte werden zu Collagen über das Leben im Großstadtdschungel. Die Musiker überzeugen durch große Bandbreite und sind auch mit den leisen Tönen vertraut. Im November 2010 ist die zweite CD „Schwarzes Gold“ erschienen und bietet wunderbaren akustischen Indie-Folk mit deutschen Texten.


platoo bedankt sich bei den Förderern: