GRANT HART

Der grandiose Grant Hart ist mit Sicherheit eines der Hightlights des diesjährigen Autumn Leaves Festivals. In den 80ern bildete der US-Amerikaner zusammen mit dem legendären Bob Mould die Kreativabteilung der Punk-Rock Helden Hüsker Dü, die ganze Generationen an Bands, wie R.E.M. und später Therapy? oder die Foo Fighters beeinflussten. Nach Auflösung der Band im Jahre 1987, war Hart mit einer Vielzahl von neuen Projekten, wie etwa Nova Mob beschäftigt. Auch seine Solokarriere ist erfolgreich und fand 2009 mit der Veröffentlichung des lang ersehnten Albums Hot Wax, einen weiteren Höhepunkt. 


platoo bedankt sich bei den Förderern: