FRAEULEIN ASTRID & CHRISTIAN ALBRECHT

Astrid Hirzberger, bekannt unter ihrem Künstlernamen „Fraeulein Astrid“, macht nicht nur durch ihr Instagramprofil auf sich aufmerksam, sondern auch durch ihre bemerkenswerte musikalische Begabung. Auf der Bühne an Gitarre und Klavier, begleitet von elektronischen Klängen und mehrfach überlagerten Vocals singt sie berührend über Geschichten aus ihrem Leben.
Durch ihre Musik lässt sie das Publikum mit sanften Klängen und tiefen Texten in ihre Welt der Gefühle eintauchen.

Christian Albrecht erzählt seine Geschichten nicht nur, er singt sie. Der Grazer Singer-Songwriter verbindet akustische Gitarrenklänge mit bildhafter Sprache zu einer melancholischen Stimmung im Folk- und Indie-Pop-Stil. Tourte als Kind mit den Wiener Sängerknaben um die Welt und veröffentlichte im Juni 2020 sein erstes Live-Album „Lanterns in the Darkness“. Zu hören geben wird es viele noch unveröffentlichte Songs des bald erscheinenden Debüt-Studio-Albums, das mit dem kryptischen Titel „Somewhere We Go“ auch ein Gefühl der Hoffnung vermitteln soll: Egal wie schwer der Weg auch sein mag, irgendwohin geht es – wenngleich wir nicht immer wissen, wo.

FRAEULEIN ASTRID | HERBSTSEUFZER

FRAEULEIN ASTRID | MARIE’S DAD

CHRISTIAN ALBRECHT | JEALOUS

CHRISTIAN ALBRECHT | THAT MOON SONG (Gregory Alan Isakov Cover)

Platoo Montag in der Scherbe
FRAELEIN ASTRID | CHRISTIAN ALBRECHT (AT)
18.10.2021 | 20:45 Uhr
Tickets an der Abendkassa: 10€
Die Scherbe, Stockergasse 2, 8020 Graz
Es gilt die 3G-Regel.