Foto © Dan Schneider

Florian Ostertag (DE)

Eigentlich wollte Florian Ostertag Erfinder werden und studierte deswegen zunächst Ingenieurwissenschaften. Doch dann begann er, Songs zu“erfinden“, nahm sein Debutalbum „The Constant Search“ auf und spielte bei TV Noir. Schließlich holte ihn Philipp Poisel in seine Band, in der Flo auch heute noch Tasten und Saiten bedient. Seit mittlerweile 10 Jahren zieht der schelmische „Melancholiker von der schwäbischen Alb“ durch die Lande und berührt die Menschen mit seinen Songperlen samt wunderschönen Melodien und absolutem Ideenreichtum. So bilden schon mal ein Retro-Tonbandgerät, ein SW-Fernseher oder eine alte Schreibmaschine seine „Band“. Soeben ist sein lang herbeigesehntes zweites Album „Flo And The Machine“ erschienen, das Florian Ostertag im Oktober auch in Österreich vorstellen wird.

 

FLORIAN OSTERTAG | DRIFTING

FLORIAN OSTERTAG | LET IT GO (LIVE BEI TVNOIR)

14.10.2019
Platoo Montag in der Scherbe:
FLORIAN OSTERTAG (DE)
20:45 Uhr | Ak: 9€
Die Scherbe | Stockergasse 2 | 8020 Graz
www.platoo.at